Kann überall positioniert werden, wo es am vorteilhaftesten arbeitet

Einer der wertvollsten Aspekte des RD-Folienschneiders ist, dass er nicht angetrieben wird und somit keine Leistung von Ihrer Druckmaschine benötigt. Er ist auch in sich geschlossen. Die Kombination dieser beiden Funktionen bietet hervorragende Vorteile für Ihre Skalierbarkeit und Produktivität. Sie können den RD-Folienschneider einfach an Ihre Druckmaschine schrauben, wo er am vorteilhaftesten arbeitet. Durch den Einsatz des RD-Folienschneiders bleiben die Stanzstationen Ihrer Druckmaschinen frei für andere Stanz-, Perforations- oder Laminierarbeiten. So können Sie Ihre Druckmaschine noch profitabler nutzen.

Produkteigenschaften

  • Ausstattung inklusive axialer Verstellung der einzelnen Messer bzw. aller Messer als Einheit zusammen
  • Rotierender Messerhalter, der die Position der Schneidetiketten genau festlegt
  • Der Folienschneider ist in sich geschlossen und benötigt keinen Antrieb und keine Energie von der Druckmaschine
  • Anschraubbare Halter ermöglichen flexible Platzierung
  • Ersetzt einstellbare Schneidwerkzeuge in der Station

Marktsegmente

Die Produktverfügbarkeit kann je nach Region variieren. Wenden Sie sich an Ihren Vertriebsbeauftragten für weitere Einzelheiten.

  • Standardmäßig ist die Einheit mit 4 Messerhaltern inklusive Messern ausgestattet.
  • Die einzelnen Messer können mehrfach gewendet werden, sodass insgesamt 4 Schneiden pro Messer genutzt werden können.
  • Mindestabstand der Messerhalter 19 mm (0,75″)
  • Für weitere Optionen zur Anpassung des RD-Folienschneiders wenden Sie sich bitte an Ihren RotoMetrics Kundendienst